„Der Anblick eines wahrhaft Glücklichen macht glücklich.“

(Johann Wolfgang von Goethe) 

 

Die Entspannung und das Gefühl, verweilen zu können, beginnen im Salon Uwe Eckhoff bereits im Empfangsbereich. Die 3,50 Meter hohen Deckendes des mehr als 110 Jahre alten Hauses in der Bremer Altstadt geben dem Raum eine helle, freundliche Atmosphäre und vervollständigen gleichzeitig den ästhetischen Anspruch des Gesamtkonzepts.

 

Vor zwei Jahren wurden die Räumlichkeiten aufwändig renoviert, so dass heute bis zu acht Kunden gleichzeitig vom Team Uwe Eckhoff verwöhnt werden können. Stühle und Tische wurden von dem international bekannten Designer Philippe Starck entworfen.

 

An den grau-weißen Wänden hängen Bilder sowohl bereits bekannter als auch aufstrebender Maler. Mit den mehrmals jährlich wechselnden Kunstaustellungen in seinem Salon hat sich Kunstliebhaber Uwe Eckhoff einen langgehegten Traum erfüllt.

 

Als Beispiel fungieren die Bilder des Jeersdorfer Künstlers Lars Kruse. Seit mehreren Jahren sorgen seine Aquarell-Bilder, deren Motive weitestgehend aus der Natur und dem Tierreich entnommen wurden, auf dem deutschen Kunstmarkt für Furore. Das Dekorationstalent von Uwe Eckhoffs Ehefrau Nicole Eckhoff ergänzt das lebendige Ambiente des lichtdurchfluteten Raumes. Bestimmt durch die Jahreszeiten und ihre unterschiedlichen Feste, gestaltet die Scheeßelerin den Salon mehrmals im Jahr geschmackvoll um. Die Ausstattung und Dekoration des Salons lockte bereits Fernsehproduktionen in die Buchtstrasse 8.

 

Wir laden Sie auf einen Rundgang durch unseren Salon ein:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Haarspezialist Uwe Eckhoff • Buchtstr. 8 • 28195 Bremen
☎ 0421 - 32 69 91
Öffnungszeiten: Di - Fr 9:00 - 18:00 • Sa 9:00 - 13:00 • Mo geschl.